Meine Organisation

Meine Entsendeorganisation heißt Volunta und ist eine Tochterorganisation vom Deutschen Roten Kreuz. Ihr Sitz ist in Hessen. Das Unternehmen ist somit Teil der größten humanitären Organisation weltweit und weltanschaulisch sowie politisch neutral. Volunta bietet nicht nur internationale Freiwilligendienste an, sondern beispielsweise auch das FSJ in Deutschland, das Freiwillige Ökologische Jahr (FÖJ) oder auch den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Jährlich vermittelt Volunta rund 3.500 Freiwillige.

Die Organisation steht für Offenheit für alle Menschen und Wahrnehmung und Wertschätzung bürgerschaftlichen Engagements und bisher habe ich bei der Vorbereitung meines Freiwilligenjahres nur gute Erfahrungen mit Volunta sammeln dürfen. Ich bin also froh, dass meine Wahl auf diese Organisation gefallen ist.

Es gibt also noch andere Organisationen, mit denen man am Programm weltwärts teilnehmen kann. So hatte ich mich beispielsweise noch bei Kolping beworben, welches nur ein Beispiel darstellt.

Weltwärts wurde 2008 vom Bundesministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit initiiert und heute sind rund 180 Entsendeorganisationen und zahlreiche Partnerorganisationen in den Einsatzländern in diesem Programm involviert.

Wer gerne noch mehr darüber erfahren möchte, kann diesem Link folgen:

http://www.weltwaerts.de/de/

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s