Spenderkreis

Das Programm weltwärts wird vom BMZ anteilig gefördert, genauer gesagt, zu 75 Prozent. Damit allerdings die Kosten für den Flug, für die Versicherung, Verpflegung, Unterkunft und Begleitseminar gedeckt sind, habe ich in den letzten Monaten Spenden gesammelt, die an Volunta weitergeleitet werden. Dabei habe ich bisher zahlreiche Unterstützer gefunden, bei denen ich mich hiermit nocheinmal ganz herzlich bedanken möchte!

Ohne diese Menschen, die mir die Chance gegeben haben, mein Anliegen darzulegen und meine Begeisterung für das Projekt zu beschreiben, wäre mein Jahr in Bolivien nicht möglich geworden. Ich bin euch unendlich dankbar dafür!

Aus diesem Grund möchte ich diese Seite nutzen, um meine Spender nocheinmal namentlich zu nennen:

  • Autohaus Orlob in Leinefelde                                                             http://www.autohaus-orlob.de/
  • Blickpunkt Augenoptik in Heilbad Heiligenstadt                  http://www.blickpunkt-heiligenstadt.de/
  • Eichsfelder Schraubenwerk GmbH in Heilbad Heiligenstadt   http://www.esw-group.eu/
  • Volksbank Heiligenstadt eG                                                         https://www.volksbank-heiligenstadt.de/privatkunden.html
  • Kleiderkammer Heilbad Heiligenstadt eV
  • Familie Dölle, Mengelrode
  • Familie Thüne, Mengelrode
  • Familie Alois Hosbach, Mengelrode
  • Familie Karl-Josef und Steffen Hosbach, Mengelrode
  • Philipp Hosbach, Göttingen
  • Rita Sommerfeld, Heilbad Heiligenstadt
  • Harald Richel, Heilbad Heiligenstadt
  • Egon Dölle, Mengelrode
  • Maximilian Leitold, Gleichen
  • Manfred Leitold, Lüdenscheid
  • Pfarrer Josef Beykirch, Siemerode

Zusammen gekommen ist eine schier unglaubliche Summe von 2.410 Euro!  Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie ich mich freue. Ihr alle helft mir dabei, das weltwärts Programm zu verwirklichen und wie ich finde, die Welt um uns herum ein kleines bisschen besser zu machen.

„Nichts wahrhaft Gutes war jemals einfach.“

-Emma Morley in Zwei an einem Tag

 

Doch wenn viele Menschen etwas zusammen anpacken, kann es gelingen! 🙂

 

Ich freue mich immer über Spenden und Menschen, die an meinem Projekt und an meinem Jahr in Bolivien interessiert sind.  Die Spenden kommen in jedem Fall an und sind steuerlich absetzbar. Wer daran interessiert ist, das Projekt zu unterstützen, kann eine Spende direkt an das Konto von Volunta richten:

DRK Hessen Volunta gGmbH

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN DE31 5502 0500 0008 6171 02

BIC BFSWDE33MNZ

Verwendung: Spende, Laura Hosbach, Anschrift des Spenders

Ich bedanke mich jetzt schoneinmal und freue mich über jegliche Unterstützung!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s